Innerhalb der Wechseldruckmatratze werden zwei Luftkreisläufe abwechselnd über den Kompressor mit Luft befüllt.

Die Druckzonen wechseln ca. alle drei bis fünf Minuten, erleichtern so die Blutzirkulation und mindern gleichzeitig den Druck auf empfindliche Körperpartien.

Wird zur Antidekubitus-Prophylaxe eingesetzt.

Glossar-Übersicht

       Innovativ durch Forschung 2016/2017

Finde uns auf Facebook

Neue HMV-Nummern

Der Kindergehwagen Walkabout hat jetzt die Hilfsmittelnummer.

HMV Nr. 10.46.02.3032