Kompetenzzentrum Sitzschalen

Sitzschalen werden als funktionelle Unterstützung eingesetzt und dienen dem Ausgleich ausgeprägter Sitzfehlhaltungen oder Sitzinstabilitäten. Die Konstruktion der Sitzschale einschließlich möglicher Zubehörteile wird an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepaßt.

schale

Bereits wenige Millimeter können den Therapieerfolg entscheidend beeinflussen. Daher berücksichtigen wir schon beim Maßnehmen u. a. biomechanische Faktoren und deren Auswirkungen auf die Körperhaltung. Nach diesen Vorgaben fertigen unsere Techniker von Hand. Der Vorteil des maßgearbeiteten Grundkorpus ist, dass das Gesamtausmaß der Sitzschale auf das Nötigste reduziert werden kann. Dies ist gerade im Hinblick auf die Bewegungsfreiheit und den optischen Gesamteindruck sehr wichtig. Gerade die Akzeptanz seitens des Kindes hat großen Einfluss auf den Erfolg der Versorgung.  

Die verschiedenen Polstermaterialien wählen wir im Vorfeld mit Blick auf Qualität, Lebensdauer, Komfort und Verarbeitungsfähigkeit aus. Die schichtweise Verarbeitung verschiedener Materialien dient der Optimierung der Druckverteilung. Der Schalenrücken ist mit einer festen Grundpolsterung versehen. Danach wird eine weitere Polsterung mittels Zweikomponentenschaumes direkt an den Körper des Kindes angegossen. Auf diesem Wege entsteht eine Polsterung, die der Körperform des Kindes entspricht. Ein solcher so genannter Weichschaumabdruck stellt nur eine Möglichkeit aus einer Vielzahl von Varianten dar. Er dient zum Beispiel als Unterstützung bei starker Skoliose oder (wie in diesem Falle) auch als „Information” bei wahrnehmungsgestörten Kindern.

Die jetzt noch unbezogene Sitzschale wird nun grundsätzlich und falls nötig über einen längeren Zeitraum ausprobiert. Damit einher gehen der Feinschliff, etwaige Aufpolsterungen und selbstverständlich der weiterhin stetige Austausch mit Eltern, Ärzten und Therapeuten. Dann wenn alles passt, können farbige Bezüge, ganz nach dem Geschmack von Kind und Eltern, passend zum Rollstuhl oder Untergestellt ausgesucht werden.     

Die nun fertige Gesamtheit aus Sitzschale und Untergestell stellen wir auf Körpermaß ein. Nachgelagerte Betreuung durch unsere Spezialisten beinhalten regelmäßige Überprüfung und ggf. Nachbearbeitung, um dem Wachstum des Kindes oder dessen Veränderung im Krankheitsbild gerecht zu werden.

schale2

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Versorgung Ihres Kindes. Sprechen Sie uns gerne an.

       Innovativ durch Forschung 2018/2019

Finde uns auf Facebook

Regionales Engagement

Kinderversorgung

Kinderversorgung News

Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Kinderhilfsmittel
verschaffen.

Produktübersicht-Kinderreha

Wir verarbeiten und speichern Daten gemäß DSGVO. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.