Technologischer Fortschritt für Ihre Mobilität - Das Walk-Aide System

Das Orthopädie Forum ist Spezialist für besondere Versorgungsmöglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Mobilität und damit auch Ihrer Lebensqualität. Das hoch entwickelte Walk-Aide-System ist ein medizinisches Gerät, das myo-orthetische Technologie zur aktiven Behandlung einer Fußheberschwäche infolge Schlaganfall, Rückenmarkverletzungen, Multipler Sklerose, Schädelhirntrauma, Peronaeusparese, inkomplette Querschnittslähmung und (I)Zerebralparese, einsetzt.

Eine Fußheberschwäche tritt auf, wenn die Reizleitung des Gehirns zum Fußmuskel gestört oder unmöglich ist und so der Fuß beim Gehen am Boden schleift. Walk-Aide stimuliert den Peroneal-Nerv am Beim mittels elektrischer Impulse und veranlasst die Muskeln, den Fuß zu heben. Ergebnis ist eine sofortige und deutliche Verbesserung des Gehmusters.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt durch bedienungsfreundliche Technologie

Walk-Aide ist eine individuell auf den Nutzer eingestellte Myo-Orthese, die aus einem batteriebetriebenen Einkanal-Stimulator, zwei Elektroden und Verbindungen besteht. Die speziell ausgebildeten Therapeuten und Techniker des Orthopädie Forum passen Walk-Aide Ihren individuellen Gehmuster an. Auch verloren gegangene Funktionen können wieder erlernt werden, indem der programmierbare Übungsmodus genutzt wird – ein großer Schritt in Richtung neue Selbstständigkeit. Die elektrischen Signale werden zu Ihrem Peronealnerv gesendet, der die Bewegungen in Ihrem Fußgelenk und dem Fuß steuert. Diese sanften, elektrischen Impulse fordern die Muskeln auf, den Fuß zum richtigen Zeitpunkt anzuheben.

Walk-Aide besitzt zusätzlich einen vorprogrammierbaren Übungsmodus der Ihnen erlaubt, die Muskeln zu trainieren, Nerven zum Gehirn anzusprechen und Bewegungen anzubahnen. Die Neuroplastizität des Gehirns wird genutzt. Nur was gespürt wird, kann auch bewegt werden. Hier hilft Ihnen Walk-Aide verlorene Funktionen wieder zu erlernen. Durch das einfache An- und Ausziehen des kleines Geräts, das am Bein unterhalb des Knies getragen wird, können Sie in der Regel Ihr eigenes Schuhwerk nutzen.

Wir beantworten gerne Ihre individuellen Fragen zum Walk-Aide Versorgungskonzept und freuen uns über Ihre telefonische, elektronische oder persönliche Kontaktaufnahme.

       Innovativ durch Forschung 2018/2019

Finde uns auf Facebook

Regionales Engagement

Wir verarbeiten und speichern Daten gemäß DSGVO. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.