Einzigartig wie ein Fingerabdruck und gesamtheitliche Therapie

Wenn die Füße ihre Stabilität verlieren, verliert der gesamte Körper seinen Halt! Sobald Füße nur ein wenig abflachen, verändert sich die gesamte Haltung und damit auch die Statik des Körpers. Vergleichbar ist dies mit einer Veränderung des Fundament eines Hauses. Dies hat gravierende Auswirkungen auf das ganze Gebäude, es entstehen z.B. Risse.

Genauso ergeht es auch unserem Körper. Nicht nur die Füße schmerzen, sondern auch Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen entstehen, Kieferstörungen oder auch Augenstörungen können durch eine Fehlstellung der Füße hervorgerufen werden. Podosohle leitet sich ab von den Worten Podo = der Fuß und Orthesiologie = die Lehre, etwas ins Balance zu bringen.

Die Podosohle ist ein Teil der Podo-Posturaltherapie. Diese gesamtheitliche Therapie betrachtet Bewegung, Statik, Funktionalität des Körpers und achtet darauf ob, Dysbalancen sichtbar sind. 

Die Podosohle hilft bei Bandscheibenproblemen, Beckenschiefstand/ -verwringung, Beinlängendifferenz, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen, Skoliosen und Kyphosen, Schulter- und HWS-Verspannungen, Kiefergelenk-Fehlstellungen, Knie- und/oder Hüftarthrosen, Instabilität der Knie- und Fußgelenke, Hallux Valgus, leichter Fußfehlbildung, Schmerzen im Vorderfuß und Fersensporn. Zur Verbesserung körperlichen Dysbalance und deren Folge wird eine individuelle neuro-physiologische Therapiesohle, die Podosohle® , erstellt. Die Thererapie wird häufig kombiniert mit manuellen Therapieformen wie Osteopathie, Chirotherapie um die körperlichen Blockaden zu lösen. Dabei verhindert die Podosohle in vielen Fällen einen Rückfall in das alte Krankheitsbild.

Jede Sohle ist ein Unikat!

Die podosohle ist kein industriell hergestelltes Massenprodukt, sondern wird nach Ihrem individuellem Fußabdruck in hochwertiger Qualität maßangefertigt. Im Abgleich mit dem vom Therapeuten erstellten und analysierten Fußabdruck wird an den Stellen, an denen Muskelgruppen stimuliert werden sollen, Elemente auf der Sohle angebracht. Hierzu werden, je nach Bedarf, Materialien unterschiedlichster Dicke und Stärke verwendet. Mit viel Fachwissen und großer Handfertigkeit entsteht so die individuelle Podosohle, die nur zu Ihrem Fuß und Körper passt.

Kommen Sie zu uns. Wir beraten Sie gern.

       Innovativ durch Forschung 2018/2019

Finde uns auf Facebook

Neue HMV-Nummern

Der Kindergehwagen Walkabout hat jetzt die Hilfsmittelnummer.

HMV Nr. 10.46.02.3032

Wir verarbeiten und speichern Daten gemäß DSGVO. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.